Das kleine Glück

  • 17.01.2018

Paderborn. Der Paderborner Autor Erwin Grosche hat sein zweites Buch im Bonifatius-Verlag veröffentlicht. Obwohl Titel und Thema nicht besonders werbewirksam sind – es geht um die Weltsicht eines alternden Mannes – ist der Band in wenigen Wochen zum lokalen Bestseller geworden.

weiterlesen

Mit neuen Königskleidern nach Berlin

  • 05.01.2018

Bad Lippspringe/Berlin. Vier Sternsinger aus Bad Lippspringe werden stellvertretend für viele andere Sternsinger aus dem Erzbistum in Berlin von der Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen.

weiterlesen

Clara Pfänder ist endgültig rehabilitiert

  • 13.12.2017

Salzkotten (pdp). Die Salzkottener Franziskanerinnen haben am 6. Dezember anlässlich des 190. Geburtstages ihrer Gründerin Mutter Clara Pfänder zurück und nach vorn geblickt: Durch zwei Ereignisse werden die in Salzkotten beheimateten Ordensfrauen im kommenden Jahr ihre Ordensgründerin würdigen. Eine neue Veröffentlichung rehabilitiert die Rolle von Mutter Clara Pfänder während des Kulturkampfes. Erzbischof Hans-Josef Becker wird im kommenden Februar im Dom eine Skulptur und Erinnerungstafel an Clara Pfänder segnen.

weiterlesen

Paderborn als Langzeitprojekt

  • 01.12.2017

Paderborn. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest ist der opu­lente Bildband „Paderborn in Farbe“ des heimischen Autors und Fotografen Ulrich Vogt im Bonifatius-Verlag Paderborn erschienen.

weiterlesen

Kein Personal für neue Patienten

  • 09.11.2017

Paderborn. Auch im Kreis Paderborn ist der Pflegenotstand offenbar Realität geworden. Vor allem in der ambulanten Pflege fehlen Pflegekräfte. Das berichteten Vertreter der Paderborner Wohlfahrtsverbände während eines Treffens mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann (CDU).

weiterlesen

Gottesdienste bleiben Herzschlag der KHG

  • 26.10.2017

Paderborn (KHG). Die Katholische Hochschulgemeinde Paderborn will ein Ort der Gemeinschaft sein für junge Menschen, die zusammen den Glauben leben wollen.

weiterlesen

Was am Ende wirklich wichtig ist

  • 18.10.2017

Kreis Paderborn. Die Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen im Kreis Paderborn hat in den letzten Jahren wesentlich an Qualität gewonnen – und sie ist besser als in vielen anderen Bereichen Deutschlands. Das wurde bei den Hospiz- und Palliativtagen im Paderborner Rathaus bekannt.

weiterlesen

Ein starkes Zeichen der Verbundenheit

  • 13.10.2017

Borchen. Der Pastoralverbund Borchen hat zum ersten Mal und gleich erfolgreich zu einer „Nacht der offenen Kirchen“ in den fünf Kirchengemeinden eingeladen.

weiterlesen

Das Zelt Gottes im Kurwald

  • 28.09.2017

Bad Lippspringe. Zusammen mit Weihbischof Matthias König haben der Verein „Friedenskapelle e. V.“ und die Kolpingsfamilie Bad Lippspringe eine Messe an der Kapelle im Bad Lippspringer Kurwald gefeiert, um an deren Errichtung vor 30 Jahren zu erinnern. An der Feier nahmen 250 Gläubige teil.

weiterlesen