Theologie in der Fastenzeit

  • 24.03.2016

Werl. Interessant, spannend und auch mal polarisierend: Die „Theologie an der Theke“-­Reihe bot wieder eine begeisternde Alternative zu den traditionellen Fastenpredigten. Kompetente Referenten, ungewöhnliche Orte und aktuelle Themen zogen rund 450 Besucher an fünf Sonntagabenden in ihren Bann. Beim Abschluss wurde den jugendlichen Organisatoren lauter Applaus gespendet.

weiterlesen

Verantwortung tragen

  • 24.03.2016

Bielefeld. Der Verein „Kolping-­Entwicklungshilfe der Bezirke Bielefeld, Lippe, Minden“ ist seit 30 Jahren aktiv in der Partnerschaftsarbeit mit den Ländern Mittelamerikas. 2015, im Jahr des 30-jährigen Jubiläums, wurden 16 Projekte mit genau 54 175 Euro in den Partnerländern Mexiko, Costa Rica, Dominikanische Republik, Honduras und Nicaragua gefördert. Für das Jahr 2016 haben sich die Mitglieder nun vorgenommen, 32 000 Euro für die Projektförderung in diesen Ländern zu sammeln.

weiterlesen

Leuchtturm in der Not

  • 24.03.2016

Arnsberg/Sundern. Den in der Flüchtlingshilfe Tätigen in den Gemeinden sollen sie wie ein Leuchtturm Orientierung geben und als Anlaufstelle dienen: Zwei neue Stellen haben der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern und das Dekanat Hochsauerland-West geschaffen. Helfen, wo die Not am deutlichsten ist: Das ist das Kernanliegen dabei.

weiterlesen

„Die Eltern wollen keine Veränderungen“

  • 24.03.2016

Paderborn. Die Eltern an drei katholischen Grundschulen in Paderborn haben sich gegen eine Umwandlung ihrer Schule in eine Gemeinschaftsgrundschule ausgesprochen. An einer vierten Schule sprachen sich die Eltern für das Ende der katholischen Bekenntnisschule aus.

weiterlesen

Selbstbestimmungsrecht oder Fürsorgepflicht?

  • 24.03.2016

Paderborn. Eine Altenheimbewohnerin verweigert häufig Essen und Trinken. Angehörige versuchen, es ihr einzuflößen – gegen den Willen der Frau. Sprechen kann sie zwar nicht mehr, doch sie dreht den Kopf zur Seite und schlägt mit dem Arm Löffel und Teller weg. Die Mitarbeiter belastet die versuchte Zwangsernährung. Welche Lösung gibt es? Bei der Antwortsuche kann nach einer neuen Empfehlung des Diözesanen Ethikrates im Erzbistum Paderborn eine ethische Fallbesprechung helfen.

weiterlesen

Inklusion und Dienstleistung

  • 18.03.2016

Hamm/Paderborn. Das Inklusion nicht nur ein Thema für die Schule ist, beweist eine neue Wäscherei in Hamm. Das Kolping-Bildungswerk Paderborn und die Lebenshilfe haben an der Grünstraße einen modernen Betrieb für 16 Angestellte mit und ohne Behinderung eingerichtet, der allen Kunden offen steht.

weiterlesen

Ältere sollen mehr arbeiten

  • 18.03.2016

Paderborn. Die Caritaskonferenzen (CKD) sind seit Jahrzehnten Träger des sozialen Ehrenamts. Auch beim Bildungstag der CKDs aus dem Dekanat Paderborn stand ein soziales Thema im Brennpunkt. Die Vorsitzende Maxine Odenbach begrüßte im Liborianum den Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann zur Diskussion über das Verhältnis der Generationen.

weiterlesen

Mit Kompetenz unterstützen

  • 18.03.2016

Bielefeld. Aktive und ehemalige Führungskräfte aus Wirtschaft, Kirche und karitativen Einrichtungen in NRW haben sich in Bielefeld zusammengeschlossen, um mit ihren Kenntnissen und Kompetenzen andere Frauen und Männer in Leitungspositionen bei schwierigen Zukunftsentscheidungen uneigennützig zu begleiten und zu unterstützen. Bei der Auftaktveranstaltung des Vereins „Der Soziale Zirkel“ in Bielefeld-Bethel stellte Vorsitzender Wolfgang Stender die Ziele des neuen Netzwerks vor: Dessen Mitglieder wollen Stender zufolge auch über ihren Ruhestand hinaus soziale Verantwortung wahrnehmen und ihre Kompetenzen in den Dienst des Gemeinwohls stellen.

weiterlesen

Auszeichnung zum „fairen Kloster“

  • 18.03.2016

Bestwig. Das Bergkloster Bestwig darf sich ab sofort „faires Kloster“ nennen. Die BDKJ-Diözesanvorsitzende Annika Manegold, Ulrich Klauke vom Referat Weltmission des Erzbistums Paderborn und Reinhard Schulte als Vertreter des Dekanates Hochsauerland-Mitte im Diözesankomitee übergaben die Auszeichnung in einem Gottesdienst an die Provinzoberin der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel, Schwester Johanna Guthoff.

weiterlesen