Kinderbetreuung seit 1oo Jahren

  • 26.05.2017

Dortmund-Höchsten. Zwei Heilige in einer ­Gemeinde – wo gibt es so etwas in Dortmund? Das ist auch in der Westfalenmetropole einmalig: In der südlichen katholischen Kirchengemeinde St. Kaiser Heinrich sind zwei Kirchenprominente vereint. Und es gab etwas zu feiern. Denn die Kinderbetreuung in der Gemeinde startete vor 100 Jahren.

weiterlesen

Kirchensaison am See eröffnet

  • 19.05.2017

Körbecke. Die „Kirche am See“ hat am 7. Mai einen erfolgreichen Auftakt für diesen Sommer gesetzt. Das Thema des Tages lautete „Hör auf deine Stimme“ und dazu gab es zahlreiche Aussagen. Ein Priesteramtsanwärter sprach dazu ebenso wie Pflegepersonal, Lehrer und viele mehr. Ein toller Beginn.

weiterlesen

Die Unterschiede bleiben wichtig

  • 19.05.2017

Paderborn. Wer meint, unterschiedliche Religionen könnten den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft infrage stellen, konnte sich auf dem dritten BONIforum eines Besseren belehren lassen. Gerade die Theologen vieler Religionen arbeiten seit Langem erfolgreich zusammen. Dabei haben sie gelernt, dass auch in der Religion und in der Wissenschaft die allgemeinen Regeln des menschlichen Miteinanders ausschlaggebend sind.

weiterlesen

Impulse für den Chorgesang

  • 19.05.2017

Iserlohn (JK). Neue Impulse für den Chorgesang in ihren Gemeinden nahmen die 80 Teilnehmer der Liederwerkstatt mit nach Hause, zu denen sie von Komponist, Liedermacher und Bandleader Gregor Linßen inspiriert wurden. „Ich bin kein Kirchenmusiker, sondern ein Musiker in der Kirche“, stellte sich dieser den Sängern aus Iserlohn, Hemer, Balve, Letmathe, Menden, Hagen und auch Siegen vor.

weiterlesen

Gelungener Semesterstart

  • 19.05.2017

Dortmund (pdp). Mit einem Gottesdienst und anschließender Party feierte die Katholische Hochschulgemeinde Dortmund (KHG) den Beginn des Sommersemesters 2017. Im aktuellen Programm der KHG dazu dreht sich alles ums Holz – Holz als das Material des Kreuzes und Holz als lebendiger Stoff, aus dem neues Leben erwächst.

weiterlesen

Auf jeder Schindel steht ein Name

  • 19.05.2017

Rüthen (-haus). Viele haben ihre Ideen bei der Planung eingebracht und selbst mitgebaut, entstanden ist ein architektonisch beeindruckendes Gebäude. Nach zehnjähriger Planungs- und Bauzeit folgte am vergangenen Samstag der Höhepunkt in diesem besonderen Gemeinschaftswerk: Erzbischof Becker segnete am Diözesanzentrum „Eulenspiegel“ der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) in einem feierlichen Gottesdienst die neue Kapelle.

weiterlesen

Ein ganz besonderer Gottesdienst

  • 11.05.2017

Hamm. Das Seniorenzentrum St. Bonifatius bietet bei seinen Gottesdiensten ein Angebot für eine sehr spezielle Zielgruppe – Menschen mit Demenz. Seit einem Jahr finden diese Gottesdienste nun statt, und die Bilanz ist durchweg positiv. Die Bewohner, die Angehörigen und Mitarbeiter profitieren davon.

weiterlesen

„Der GlaubensGarten, das sind wir“

  • 11.05.2017

Bad Lippspringe. Als „Vision, die wahr geworden ist“ und „wundersames Projekt“ haben die Ehrengäste den GlaubensGarten in der Landesgartenschau Bad Lippspringe bei dessen Eröffnung gerühmt.

weiterlesen

Vor einer Herkulesaufgabe

  • 11.05.2017

Bielefeld. Detlef Müller ist neuer Geschäftsführer des katholischen Gemeindeverbandes Minden-Ravensberg-Lippe mit Sitz in Bielefeld. Müller, der auch den Gemeindeverband Hochstift Paderborn leitet, steht nun beiden Verbänden als gemeinsamer Geschäftsführer vor. Die beiden Verbände treten dazu in weitgehende Kooperationen mit dem Ziel der Fusion ein und bilden im Erzbistum Paderborn den Kooperationsraum-Ost.

weiterlesen