Das Trauma kommt, wenn die Sicherheit trügt

  • 20.11.2015

Der Migrationsfachdienst des Caritasverbandes Paderborn hatte zu einer Fachtagung über postraumatische Belastungsstörungen bei Flüchtlingen geladen. Zwei Experten, der Psychiater Dr. Hans Wolfgang Gierlichs und der Psychologe Dr. Ibrahim Özkan, informierten über Symptome und Therapiemöglichkeiten. Mit Dr. Özkan haben wir gesprochen, er ist leitender Psychologen im Schwerpunkt Kulturen, Migration und psychische Krankheiten/Psychoonkologie der Asklepios-Fachklinik Göttingen.

weiterlesen

Mit Flaschenpfand die Rente aufbessern

  • 13.11.2015

Dortmund/Erzbistum. Die alte Frau mit Rollator geht langsam über den Westenhellweg. Am frühen Morgen sind nur wenige Menschen auf der sonst so belebten Dortmunder Einkaufsstraße unterwegs. Die Seniorin macht einen leichten Schlenker in Richtung eines Mülleimers und schaut mit verstohlenem Blick kurz hinein. Dann schiebt sie den Rollator weiter, in seinem Korb hat sie bereits einige Pfandflaschen gesammelt. Insgesamt ein, zwei Euro, die die Rente aufbessern.

weiterlesen

Klimaflüchtlinge sind in wenigen Jahren selbstverständlich

  • 05.11.2015

Weihbischof Prof. Dr. Dominicus Meier OSB lobte Engagement der Klimapilger / Staatssekretär Dr. Friedrich Kitschelt erinnerte bei der Diskussion „Zukunft in Gefahr“ an Verantwortung jedes Einzelnen

weiterlesen

„Der Text öffnet Türen“

  • 30.10.2015

Rom (KNA). Drei Wochen lang haben die Bischöfe bei der Familiensynode in Rom diskutiert und zum Teil heftig gerungen – um einzelne Worte, Formulierungen und um den künftigen Umgang der katholischen Kirche mit dem Thema Ehe und Familie. Kardinal Reinhard Marx zieht im Interview mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) eine erste Bilanz.

weiterlesen

Kirche an die Uni bringen

  • 22.10.2015

Paderborn/Bielefeld. Zeit und Raum für Gott und Religion an der Uni? Ausgerechnet an einem Ort, wo junge Menschen besonders kritisch sind, wo Leistungsdruck herrscht und seit der Studienreform kaum noch Gelegenheit für etwas anderes als Lernen bleibt? „Gerade hier!“, lautet die Antwort der Katholischen Hochschulpastoral auf diese Fragen. An fünf Uni-Standorten im Erzbistum Paderborn sind katholische Hochschulgemeinden in dieser nicht ganz einfachen Gemengelage aktiv. Ein Besuch in Paderborn und in Bielefeld.

weiterlesen

Noch keine Kontroversen

  • 19.10.2015

Rom (KNA). Die erste Woche der mit Spannung erwarteten Bischofssynode über Ehe und Familie ist vorbei. Mit konkreten Ergebnissen war noch nicht zu rechnen.

weiterlesen

Das umzingelte Dorf

  • 13.10.2015

Paderborn-Dahl. Der Paderborner Stadtteil Dahl galt als Vorreiter der Windkraft. Mittlerweile ist die Bevölkerung in Gegner und Befürworter der erneuerbaren Energie tief gespalten.

weiterlesen

"Gottes Wort trägt und ermutigt"

  • 08.10.2015

Paderborn (-haus/pdp). Das Erzbistum hat einen neuen Weihbischof: Am vergangenen Sonntag spendete Erzbischof Hans-Josef Becker dem Offizial des Erzbistums und emeritierten Abt der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede, Dr. Dominicus Meier OSB, in einem feierlichen Gottesdienst die Bischofsweihe. Am 15. Juli hatte Papst Franziskus Dominicus Meier OSB zum Titularbischof von Castro di Sardegna und Weihbischof in Paderborn ernannt.

weiterlesen